Kinder Freizeithaus

Das KFZH/der Robi ist ein Begegnungsort für Kinder ab Schulalter bis 13 Jahren. Die Kinder können ohne Voranmeldung und unentgeltlich ihre Freizeit hier verbringen. Sie können in einem geschützten Rahmen Erfahrungen machen, im Umgang mit anderen Kindern, mit Tieren, mit verschiedensten Materialien und Elementen – wie Wasser und Feuer. Sie können vieles alleine ausprobieren und sind dennoch begleitet. Die MitarbeiterInnen unterstützen die Kinder in ihrem Tun, geben Impulse, vermitteln Wissen, sorgen für eine wertschätzende Atmosphäre und pflegen den Austausch zu allen BenutzerInnen.

Das KFZH/der Robi ist auch ein Begegnungsort für Eltern mit Vorschulkindern. In einem offenen und überschaubaren Rahmen seine Kleinkinder springen zu lassen, das Nebeneinander von Gross und Klein und die MitarbeiterInnen als Ansprechpersonen machen das KFZH/den Robi auch für Eltern mit ihren kleinen Kindern attraktiv. Am Dienstagmorgen von 9h - 11.30h gehört das KFZH/der Robi den Vorschulkindern.

Das KFZH/der Robi ist auch ein Begegnungsort für die ganze Familie. Unsere Anlässe wie z.B. Geisternacht und die Programme im Winterhalbjahr wie z.B. Kerzen ziehen sind für die ganze Familie. Alle sind herzlich willkommen und es entsteht ein kreatives Miteinander.

Viele verschiedene Bedürfnisse prallen aufeinander und die Aufgabe der MitarbeiterInnen ist es dafür Sorge zu tragen, dass niemand verdrängt wird und alle ihren Platz haben. Schlussendlich sind wir ein Kinderfreizeithaus und bei allem steht das Kind im Vordergrund und soll auch seinen Platz behalten.

Wasserschlacht