Eltern und Kleinkinder

Das Freizeithaus hält für Eltern mit Kleinkindern (ELKI) und Kindern im Alter bis zum Kindergarteneintritt vielfältige Angebote bereit. Dazu gehören begleitete Treffzeiten, aber auch betreute und teils kostenpflichtige Veranstaltungen und Kurse. Diese werden von Mitarbeitenden des Freizeithauses sowie von Kursleitenden in Kooperation mit dem Freizeithaus organisiert und durchgeführt.

Im H70 gibt es ein eigens dafür eingerichtetes Spielzimmer mit Wickeltisch – und ein Aufenthaltsraum mit Kaffeeautomat ist für die Besuchenden geöffnet. Auf dem Areal stehen Sandkasten, ein Wasserspiel, die Kletterburg und der Tierbereich für Begegnungen und das gemeinsame Spiel unter den gleichaltrigen Kindern bereit. Den Eltern ermöglichen die Angebote einen Austausch untereinander sowie niederschwellige Beratung mit Fachpersonen.

Von April bis September findet beim grossen Spielwagen auf der Dürrenmatten ein angeleitetes Kinderprogramm statt.

Im Freizeithaus bieten zudem die Mütter- und Väterberatung Leimental sowie La Leche League Schweiz ihre Sprechstunden an. In der Rubrik «Kurse, Bildung, Beratung» sind die Angebote im Detail vorgestellt. Ebenfalls via Hauseingang H70 geht es zur Ludothek, in der aus einem grossen Fundus Spiele und Spielsachen ausgeliehen werden können. Das Angebot samt Öffnungszeiten und Ausleihbestimmungen ist unten aufgeführt.

Punktuell finden Elternbildungsveranstaltungen statt. Sie finden diese Angebote wie auch alle anderen aktuellen Veranstaltungen und Kurse für Eltern und Kleinkinder in der Agenda ausgeschrieben. 

Eltern und Kinder im Kindertreff

Montag bis Samstag, 13.30 – 18 Uhr
Am Donnerstagnachmittag ist der Kindertreff «elternfrei».

Eltern dürfen an den Nachmittagen mit ihren Kindern den Kindertreff besuchen. Ausnahme ist der Donnerstagnachmittag, der ausschliesslich für die Kinder reserviert ist. Die jüngeren Kinder können sich mit dem Freizeithaus vertraut machen und beim Spielen oder Basteln gemeinsame Stunden mit ihren Eltern und anderen Kindern geniessen. Den Eltern bietet sich ein Austausch mit anderen Eltern oder dem Team des Freizeithauses. 

Kostenfrei. Unkostenbeitrag bei Bastel- und Werkangeboten.

Leitung: Mitarbeitende des Freizeithauses

Eltern-Kleinkinder-Treff

Dienstag, 9 – 11.30 Uhr

Das Spielzimmer und das gesamte Areal H70 steht Eltern mit ihren Kleinkindern offen – ungezwungen und ohne festes Programm die Spielanlage geniessen, die Kinder bei ihren Erkundungen unterstützen und mit anderen Eltern im Austausch sein. Die Kaffeemaschine ist stets betriebsbereit und die WC-Anlage samt Wickeltisch zugänglich.

Kostenfrei. Ohne Animation. Spielsachen und Spielgeräte der Jahreszeit entsprechend zugänglich.

Eltern begleiten ihre Kinder vor Ort. Die Mitarbeitenden des Freizeithauses helfen gerne bei Fragen.

Betreuter Eltern-Kleinkinder-Treff

Montag, 9 – 11 Uhr
Freitag, 9 – 11 Uhr
Kein Angebot während der Schulferien.

Im betreuten Eltern-Kinder-Treff begegnen sich Mütter und Väter mit ihren Babys und Kleinkindern. Die Kinder finden neue Freundinnen und Freunde und spielen drinnen oder draussen miteinander. Gemeinsam wird gebastelt, Geschichten gehört, gesungen. Die Eltern haben Zeit, sich auszutauschen und in Ruhe einen Kaffee zu trinken. Ein feines Frühstück steht jeweils bereit.

Ihre Voranmeldung nimmt die Kursleiterin Ursula Wenk via SMS oder WhatsApp unter 079 620 90 98 entgegen.

  • Kosten pro Morgen: CHF 12.–
  • 10er Abo: CHF 110.–
  • 10er Abo mit Familienpass: CHF 99.–
  • 10er Abo mit Familienpass Plus: CHF 77.–

Leitung: Ursula Wenk und Stefanie Knupp

Ludothek

Mittwoch, 14.30 – 17Uhr
Freitag, 16 – 18 Uhr
Die Ludothek ist während der Schulferien geschlossen.

In der Ludothek können Spiele und Spielsachen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene zu günstigen Preisen ausgeliehen werden. Das Sortiment umfasst über 400 verschiedene Artikel: Brettspiele, Rollenspiele, Bauspielkästen, Geburtstagsspielkisten und viele weitere Spielsachen.

Das Angebot an Spielen wird ständig erneuert. Wünsche und Anregungen nimmt das Ludothek-Team gerne entgegen. Eine Kundenkarteikarte kann kostenlos vor Ort ausgestellt und bezogen werden. 

Die Ludothek ist während der Öffnungszeiten via Telefon 061 486 27 13 erreichbar. Anfragen per E-Mail beantwortet gerne Corinn Zumbach, Leiterin der Ludothek: c.zumbach@sunrise.ch

Spielgruppe Kunterbunt

Mittwoch, 8.15 – 11 Uhr
Donnerstag, 8.15 – 11 Uhr
Keine Spielgruppe während den Schulferien und an schulfreien Tagen.

In den Räumen und auf dem Areal des Freizeithauses können Kindern ab 2.5 Jahren in einer überschaubaren Gruppe vielfältige Erfahrungen machen:

In Pfützen stampfen, Feuer anzünden, Schneemann bauen, Geschichten hören, aus Kissen Burgen bauen, singen und basteln oder gemütlich einer Schnecke zuschauen. Das und vieles mehr, erleben wir gemeinsam in der Spielgruppe Kunterbunt.

Anmeldung für ein oder zwei Spielgruppen-Morgen pro Woche. Das Angebot startet im August und dauert bis Ende Juni und ist kostenpflichtig. Weitere Informationen samt Kosten sind unten angefügt. Die Anmeldung erfolgt bei den Leiterinnen.

Für weitere Fragen bitte Kontakt aufnehmen:

Gabi Schaub-Driutti, Tel. 078 870 61 64
Spielgruppenleiterin, Krankenschwester, Mutter von 2 Kindern

Simone Stehlin, Tel. 079 285 13 71
Bewegungspädagogin, Leiterin ELKI-Turnen, Mutter von 2 Kindern  

E-Mail: sg.kunterbunt@gmx.ch

Informationen Anmeldung Spielgruppe Kunterbunt

ELKI-Turnen

Kurs 1: Dienstag, 9.15 – 10 Uhr
Kurs 2: Dienstag,  10.15 – 11 Uhr
Keine Kursstunden während der Schulferien.

Freude an der Bewegung? Tanzen, kriechen, hüpfen, springen, rollen, schlüpfen, klettern – Gleichgewicht und Koordination üben sowie Selbstständigkeit und Selbstvertrauen gewinnen:

Simone Stehlin, diplomierte Bewegungspädagogin, bietet mit verschiedenen Geräten und Hilfsmitteln abwechslungsreiche und anregende Gruppenstunden für Kinder zwischen 2 und 4 Jahren in Begleitung ihrer Eltern, Grosseltern oder weiteren Betreuungspersonen an.

Die Kursausschreibungen sind in der Agenda veröffentlicht. Nachmeldungen möglich. Auskünfte und Kursanmeldung bei der Kursleiterin unter Tel. 079 285 13 71 oder via E-Mail unter simonestehlin@gmx.ch

Die Kosten sind abhängig von der Kursdauer (pro Kurslektion CHF 12.–). Die Kurskosten werden beim Start bzw. bei Kursantritt fällig.

Leitung: Simone Stehlin

Spielwagen auf der Dürrenmatten

April bis September
Mittwoch, 14.30 – 17.30 Uhr
Nur bei trockener Witterung. Kein Angebot während der Schulferien.

Der Treff beim Spielwagen ist ein angeleitetes Angebot des Freizeithauses. Vielerlei Spielmaterial erwartet die Kinder und immer steht ein Bastel- oder Malangebot bereitet.

Auf der Broschüre und in der Agenda ist das Programm beschrieben.

Kostenfrei und ohne Anmeldung.

Leitung: Ursula Wenk